IVECO S-WAY LKW-LIEFERUNG AN ALFA ROMEO RACING ORLEN

IVECO S-WAY LKW-LIEFERUNG AN ALFA ROMEO RACING ORLEN

This article is also available in: fr | pt | en | es | it

NUNO

IVECO, seit 2019 offizieller Truck Partner des Teams Alfa Romeo Racing ORLEN, hat fünf neue IVECO S-WAY an das Team übergeben. Die neuen Trucks verjüngen teilweise die Logistikflotte des Teams, zu der auch sieben IVECO Stralis und ein Daily Van zählen.

Die neuen IVECO S-WAY ergänzen die bestehende Flotte von Alfa Romeo Racing ORLEN, um einen sicheren und effizienten Transport der Ausrüstung des Teams zu allen europäischen Austragungsorten der Formel 1 während der kommenden Saison zu gewährleisten. Für Alfa Romeo Racing ORLEN waren die nachgewiesene Erfolgsbilanz der IVECO Fahrzeuge, ihre Zuverlässigkeit auch unter extremen Bedingungen, ihr geringer Kraftstoffverbrauch und ihre niedrigen Gesamtbetriebskosten ausschlaggebend für die Auswahl von IVECO als Lkw-Partner.

Thomas Hilse, IVECO Brand Präsident erklärt: «Wir sind stolz auf unsere Partnerschaft mit Alfa Romeo Racing ORLEN und darauf, dass sie mit den neuen IVECO S-WAY ihr Vertrauen in unsere Fahrzeuge erneuern. Wir teilen dieselben Werte, Ambitionen und Leidenschaften: Mit einem starken Teamgeist streben wir nach Spitzenleistungen und gehen ständig an die Grenzen der Leistungsfähigkeit. Wir teilen die Leidenschaft für die Welt des Sports, und uns treibt ein Ziel an: der Triumph. IVECO hat eine lange Tradition im Motorsport und stellt die Lkw für den Transport der Formel-1-Autos von Alfa Romeo Racing ORLEN zu den Rennstrecken zur Verfügung. Wir freuen uns auf die neue Rennsaison und wünschen dem Team Alfa Romeo Racing ORLEN viel Erfolg».

Kommentare