55 COOL LINER FÜR FRISCHFISCH-LOGISTIK IN NORWEGEN

55 COOL LINER FÜR FRISCHFISCH-LOGISTIK IN NORWEGEN

This article is also available in: en |

NUNO

Der norwegische Lebensmittel-Logistiker Nor-log Thermo AS nimmt 55 neue Cool Liner in Betrieb. Die erste Charge der speziell auf die norwegischen Anforderungen ausgelegten Krone Kühlauflieger wurde jetzt an Ståle Gjerde (Nor-log Group) und Kjell Didriksen (Nor-Log Thermo) von Preben Ferre (Vogn-Service).

50 der insgesamt 55 neuen Cool Liner sind als Huckepack-Trailer kombiverkehrsfähig und in einer typischen “Skandinavien“ Ausführung, mit langem Aggregatabstand für eine optimale Lastverteilung auch bei 3-Achs Zugmaschinen, ausgelegt. Weitere Highlights sind die Multitemp-Lösung mit variabler Kühlzoneneinteilung sowie eine Doppelstock-Einrichtung, welche die Anzahl der Palettenstellplätze von 33 auf 66 Europaletten erhöht. Eine Sonderlösung für Nor-log Thermo ist die speziell für den Transport von frischem Fisch konzipierte Wasserrinne (Fischrinne), die im Innenraum quer vor den Hecktüren im Trailerboden eingelassen ist. Mit optimiertem Auffangvolumen und zentralem Wasserablauf, ermöglicht diese eine kontrollierte Entsorgung von anfallendem Leckwasser und lässt sich zudem, dank der integrierten, herausnehmbaren Revisionsabdeckungen, einfach und ohne großen Zeitaufwand reinigen.

55 Cool Liner to Norway — Source: Krone

Nor-log Thermo AS, früher Bring Frigo AS, MAN Press Release ist ein Teil der Nor-log Group, zu der auch die Suldal Transport AS und die Miniekspress Transport AS. Die Unternehmensgruppe ist auf Lebensmitteltransporte spezialisiert und deckt ganz Norwegen mit einem engen Netz von Terminals ab. Insgesamt umfasst die Flotte rund 500 LKW und 350 Kühlauflieger; darüber hinaus arbeitet die Nor-log Group mit zahlreichen Subunternehmern zusammen.

Ståle Gjerde, Fleet Manager der Nor-log Group, setzt auf die bewährte Zusammenarbeit und die innovativen Lösungen von Krone: «Wir freuen uns darauf, die neue Charge hochwertiger Krone Cool Liner zu erhalten, und haben hohe Erwartungen an die Fischwasser-Drainage – die beste, die es auf dem Markt gibt.»

Die neuen Cool Liner werden ab Oslo zuerst 1.500 km mit der Bahn transportiert, dann weiter 500 bis 1.000 km auf der Straße zurücklegen, bis sie ihre Einsatzorte erreichen. Alle 55 Einheiten sollen bis Ende Juni ausgeliefert werden.

Kommentare